Regie-Schnitt-Musik

Die SEER – bei uns dahoam

Produktion und Regie der DVD und Sendung auf Servus TV

 

 

btv.cc/…Show_Duette_-_bei_uns_dahoam/1329 Beitrag BTV

PRODUKTIONSTEAM

Kamera: Wolfram Zottel

Steadycam: Alexander Bovoschewski, Michael Binder, Fabian Meller, Oliver Brosenbauer

Kameraassistenz, Focus: Jakob Kohl

Ton: Emanoel Bruckmüller

Licht OB: Bernhard Somera,

Produktionsleitung: Ulrike Bruckner

Produktion &  Regie: Peter Schröder

Produziert von SCHRÖDER Film- & Musikproduktion GmbH
im Auftrag von Viertbauer Promotion GmbH © 2016

In Kooperation mit ServusTV Redaktion ServusTV:

http://www.servustv.com/at/Sendungen/Die-Seer

 

DIE SEER-Fans erwartet heuer noch ein ganz besonderes Schmankerl. Zwischen Konzertauftritten und Tourleben nutzte die Band den heurigen Sommer für Dreharbeiten zu ihrer Jubiläums-Show DIE SEER „Duette bei uns dahoam“.

Ein Filmteam begleitete die Musikgruppe bei ihrer Reise hin zu den schönsten und außergewöhnlichsten Plätzen des Landes. Ob in Altaussee, im steirischen Fohnsdorf, am Traunsee, in Tulln, Salzburg und zahlreichen weiteren Orten des Landes – jedes der acht Bandmitglieder verbindet eine ganz persönliche Geschichte mit der jeweiligen Location und empfängt dort –  vor Ort – einen musikalischen Überraschungsgast. Unter ihnen: Austropop-Legende Wolfgang Ambros, Italo-Star Umberto Tozzi, EAV-Frontmann Klaus Eberhartinger, The Les Humphries Singers, Florian Silbereisen, Hans Krankl, Andy Borg, Wilfried, Stefanie Hertel, Hans Theessink, Zabine u.a.

Großartige Künstler, Freunde und Musikkollegen aus den unterschiedlichsten Genres haben der Kreativität freien Lauf gelassen und somit populären SEER-Liedern eine neue, spannende, auch überraschende Charakteristik verliehen. Aus der Vielzahl an musikalischen und landschaftlichen Gegensätzen ist mit dem Bindeglied „DIE SEER“ ein großes gemeinsames Ganzes geworden.

Die Sendung „Duette bei uns dahoam“ spiegelt die musikalische Vielfalt der Band sowie Österreichs beeindruckender Landschaften wider und setzt einen neuen Meilenstein in der 20-jährigen Geschichte der bunten Musikformation aus dem Salzkammergut.

Mit dabei: Wolfgang Ambros, Umberto Tozzi, Klaus Eberhartinger, The Les Humphries Singers, Florian Silbereisen, Hans Krankl, Andy Borg, Wilfried, Stefanie Hertel, Hans Theessink, Zabine, voXXclub, Philharmonie Salzburg, Musikverein Falkenstein.

1329

 

 

 

 

Related posts

Leave a Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.




Top